Gründung am 14.01.2011

Am 14.01.2011 finden sich in Erfurt 13 "Basketballfanatiker" zusammen, um den Basketball Club Erfurt zu gründen. Wie es sich in einer Gründungsversammlung gehört, werden die Vereinsziele vereinbart, eine Satzung verabschiedet und die Funktionen besetzt. Zum Abschluss der Gründungsversammlung wird beschlossen, die Vereinsarbeit umgehend aufzunehmen, um bis zum Beginn der Saison 2011/2012 arbeitsfähig zu sein.

Eintrag in das Vereinsregister

Am 17.02.2011 erfolgt der Eintrag in das Vereinsregister. Mit der Eintragung beim Amtsgericht Erfurt erhält der Verein seine Rechtsfähigkeit als eingetragener Verein.

© Basketball Club Erfurt | Impressum